Ulrike Neid


Praxiserfahrung


ZUSAMMENFASSUNG

  • 18 Jahre Gastronomie & Dienstleistung, davon
    • 10 Jahre operative in Service, Beratung & Verkauf
    •  8 Jahre Training

DETAILLIERT

  • seit 2010:
    selbstständige Trainerin und Beraterin, Dozentin diverser  Bildungseinrichtungen mit dem Schwerpunkt
    Kundenbegeisterung und Mitarbeiterentwicklung
    im Dienstleistungsbereich

  • 2012-2014: Leiterin Vertrieb und Marketing (Eventlocation)
  • 2006-2009: Sales- und Training-Manager (Software)
  • 2004-2006: Sales Manager (Hotel InterContinental Berlin *****)
  • 1998-2004: operativ im Kunden-Service

ABSCHLÜSSE UND WEITERBILDUNGEN

STAATLICH ANERKANNTE ABSCHLÜSSE

  • Betriebswirtin (VWA)
  • Trainerin (IHK)
  • Ausbilderin (IHK)
  • Fachkauffrau für Marketing (IHK)
  • Hotelfachfrau (IHK)

FORT- UND WEITERBILDUNGEN, ZERTIFIKATSLEHRGÄNGE

  • 2018 
    • Akkreditierung: anerkannte Prozessberaterin des Programms unternehmensWert:Mensch PLUS
  • 2017 
    • Trainer-Kongress Berlin
    • Petersberger Trainertage
    • Trainergeflüster Hamburg
    • Erweiterung der Akkreditierung uwm      im Feld Diversity
  • 2016
    • Auszeichnung durch
    • ServiceQualität Deutschland
    • Trainer-Kongress Berlin
    • Petersberger Trainertage
    • Trainergeflüster Hamburg
  • 2015
    • anerkannte Prozessberaterin (unternehmensWert:Mensch)
    • Trainer-Kongress Berlin
    • ZuLo-Methode nach Hubert Krane - Persönlichkeitsentwicklung
  • 2014
    • ServiceCoach - ServiceQualität Deutschland
    • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
    • Change-Prozesse steuern – Verändern von Einstellungen (Akademie für angewandte Wirtschaftswissenschaften)
    • Trainer-Kongress Berlin
  • 2013
    • Personal- und Organisationsentwicklung
      (Universität Hamburg)
    • E-Learning Virtuelle Teamarbeit (Universität Hamburg)
    • Nachhaltigkeitsberater/in in der Veranstaltungsbranche (GCB)


Mein persönlicher Weg zur Kundenbegeisterung

Mein Weg zur KundenBEGEISTERUNG: mit Herz, Verstand und Hand

Der engagierte Dienst am Kunden begann in meinem Elternhaus.
Als Tochter von erfolgreichen Gastronomen ist mir die Serviceorientierung in Fleisch und Blut übergegangen. Den Kunden so zu begeistern, dass er sich rund herum wohl fühlt und gerne wiederkommt, ist Herzstück der täglichen Arbeit. Auch in hektischen Phasen den Überblick zu bewahren, schnell und freundlich auf neue Kundenbedürfnisse einzugehen, gehörten für mich von Anbeginn zum Selbstverständnis.

So prägt sich meine Berufung bereits vor meiner Ausbildung zur Hotelfachfrau.
Dieser Abschluss bildet den Grundstock für mein weiteres, theoretisches Handwerkszeug.

Für mich gehören Theorie und Praxis zusammen. Die Bandbreite, die ich dadurch abdecke, reichen von der freundlich-humorvollen Kundenpflege bis zu exklusiven Ansprüchen des Klientels eines 5-Sterne-Hotels.


Das alles mache ich mit viel Engagement und BEGEISTERUNG, die den Kurs für meine Trainings und Beratungen bestimmen.