(3) Kundisch für Profis


(3) Kundisch für Profis - Wenn's mal schief läuft

Kundisch ist die Sprache, die Ihre Kunden verstehen! 
Beherrschen Sie diese Sprache, wird es Ihnen leicht fallen eine positive Verbindung zu ihrem Kunden zu schaffen, Vertrauen aufzubauen und eine nachhaltige, wertschätzende und wertbringende Kundenbeziehung aufzubauen.

Die Kundisch-Sprachkurse [Seminare] bauen aufeinander auf, der Profikurs beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  

Abweichende Kundenerwartungen, das Produkt lässt auf sich warten oder bei der Ausführung der Dienstleistung geht einfach mal etwas schief.

Grund zur Beschwerde? Aber klar! Grund zur Sorge? Keineswegs! Verwandeln Sie eine Beschwerde in bares Geld!

Gehen Sie professionell mit einer Beschwerde um und nutzen Sie diese Erfahrung nachhaltig für die Fortführung einer vertrauensvollen Kundenbeziehung. Machen Sie aus einem unzufriedenem Kunden, einen zufriedenen Kunden.  

 

Eine Reklamation ist ein Geschenk!

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die Relevanz der wertbringenden Beschwerdebearbeitung für das Unternehmen und sensibilisiert sie in Bezug auf die Einstellung zu dem sich beschwerenden Kunden.

 

Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre Kunden in dieser schwierigen Situation begeistern können und erhalten Anleitungen zur direkten Umsetzung in einem Beschwerdefall.

 

Ziele und Inhalte:

 

Die Teilnehmer

  • erkennen die Relevanz der Reklamation für das Unternehmen (Feedback ist ein Geschenk) und
  • werden sich über die Mitarbeiter-Rolle in diesem Prozess bewusst
  • richten ihre Aufmerksamkeit auf die Wertschätzung des Kunden in dieser (für beide Seiten unangenehmen) Situation
  • werden für die Erwartungen der Kunden und der damit verbundenen Zufriedenheit sensibilisiert
  • kennen die Wirkungsfaktoren in der Reklamationsbearbeitung sowohl im persönlichen, als auch im telefonischen Kontakt
  • kennen die Grundlagen der Kommunikation und können diese im Gespräch anwenden
  • erhalten eine konkrete Anleitung für ihr Verhalten im Reklamationsfall, können diese in ihrem Arbeitsalltag implementieren und
  • sind in der Lage aufgebrachte Kunden schnell zu beruhigen
  • können Konflikt-Eskalationen in Reklamationsprozessen vermeiden
  • können auf persönliches Angriff professionell reagieren
  • können Feedback wertschätzend geben, ohne anzugreifen

 

Inhalt:

  • Eine Beschwerde ist ein Geschenk

  • Wie fühlt sich reklamieren an?

  • Methoden für den Umgang mit schwierigen und unzufriedenen Kunden

  • Reklamationsursachen

  • Wertschätzung des Kunden in dieser (für beide Seiten unangenehmen) Situation

  • V-F-A Technik

  • Wege zur Konfliktlösung 

 

Veranstaltungsort:

Kundenliebling Schulungszentrum Nord // VALVO Park (weitere Informationen)

 

Zeit:

Freitag, 17.2.2017 (9.30 bis 15.30 Uhr)

Freitag, 9.6.2017 (9.30 bis 15.30 Uhr)

Freitag, 29.9.2017 (9.30 bis 15.30 Uhr)

 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Auszubildene, Quereinsteiger, Fach- und Führungskräfte

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Trainerin: Ulrike Neid (weitere Informationen finden Sie hier)

 

min. 4 Pers., max. 8 Pers. / Der Preis versteht sich inkl. Softgetränken, Kaffee, Tee und Snacks / inkl. aussagekräftige Unterlagen & ein personalisiertes Teilnahme-Zertifkat. 

 

Preis pro Teilnehmer

189,00 €

  • buchbar